• it
  • de
BOOKING
Verfügbarkeit prüfen

Trekking und Wandern in Valsugana und Lagorai.

Posted by energyhotel on 27 Juli 2018
Category: wandern

Trekking und Wandern in Valsugana und Lagorai.

Ausflüge zu Fuß sind leicht zu erinnern und ermöglichen uns, versteckte Ecken zu entdecken, neue Landschaften zu bewundern und besondere Aromen der Natur zu riechen.

Einer dieser Orte ist sicherlich die Lagorai-Kette in Richtung Valsugana. Wirklich wilde, unberührte und absolut zugängliche Ecken werden Sie mit der Schönheit der Panoramen und dem Blick von großem Interesse verblüffen.

Sie werden oft in absoluter Stille wandern, den Vögeln zuhören und Gämsen, Rehe und den Luchs entdecken.

Hier erwarten Sie unzählige Möglichkeiten in einer Umgebung, in der die Massen von Wanderern nicht ankommen. Sie finden sich oft in der Einsamkeit.

Eine ziemlich einfache Route, etwa 700 Höhenmeter, aber sehr abwechslungsreich, ist der Ring des Erdemolo-Sees. Sie erreichen „Vrotten“ auf dem  malerischen Mocheni-Tal. Hier lassen Sie das Auto stehen und wandern durch das Tal, das zum bezaubernden Erdemolo-See führt (2000 Höhenmeter). Von hier aus führt der Weg zur Sette Selle-Hütte, die Sie durch die Porphyr-Heide erreichen. Nach einem Stopp in der Hütte kehren Sie nach Vrotten zurück.

Eine weitere einfache Route, aber reich an Geschichte, die sich durch die Festungen des Ersten Weltkriegs bis zum starken Spitz Verle windet und einen herrlichen Blick über das Tal bietet. Sie kommen nach Passo Vezzena, hier lassen Sie das Auto stehen und steigen den gut markierten Weg bis zur Spitze (550 m Höhe) hinauf.

Viele weitere Routen unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade, im Tal zwischen den Apfelplantagen und Kastanienbäumen, bis zum Cima D ‚Asta werden Ihnen unvergessliche Momente bescheren.

Interagieren Sie mit dem Energie Hotel Wellness, wir informieren Sie gerne über alle möglichen Routen.

 

Entdecken Sie unser Angebot!

 

 

Pakete und Angebote